Bußgelder

SpieltagLiga VereinBetrag     Begründung
08.11.2014  BKK-W-F   VC Hirschaid 25,00 €Nichteinhalten von Fristen - Einsendung Spielerpässe
15.11.2014Pokal MVSG Coburg/Grub IV   25,00 €Versäumte Benachrichtigung des Ergebnisdienstes  
15.11.2014Pokal F MTV Pegnitz II 25,00 €Versäumte Benachrichtigung des Ergebnisdienstes 
15.11.2014 BKK-W-F VG Bamberg III25,00 €Nichteinhalten von Fristen - Einsendung Spielerpässe 

Rechtsmittel

Natürlich können gegen Entscheidungen und Bußen der spielleitenden Stellen bzw. Rechtskammern Rechtsmittel eingelegt werden. Den Ablauf, und was dabei zu beachten ist, hier kurz zusammengestellt. Weitere Einzelheiten und rechtliche Möglichkeiten siehe Rechtsordnung (RO) des Bayerischen Volleyball-Verbandes.
Hinweis zum Einspruch:
Befugt sind nur Vereinsvorstände, Volleyballabteilungsleiter sowie andere Personen mit schriftlicher Vollmacht. (§14 RO)
Die Verfahrensgebühr ist auf das Konto Bayerischer Volleyball-Verband e.V.
Verfahrensgebühr, Strafen
KT:   2222493
Blz:  70190000
Münchner Bank
zu zahlen.
Zusammen mit den Einspruchsunterlagen ist der Bezirksrechtskammer eine Kopie des Einzahlungsbelegs vorzulegen.

Entscheidungen, die den Tabellenstand beeinflussen können, sollen innerhalb von 4 Wochen ergehen.

Bernd Sonntag
Spielwart

Diese Aufstellung kann NICHT das genaue Studium der Spielordnung und Rechtsordnung ersetzen!

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.